ÜBER UNS

Mit Gründung der ZImmerei Fa. Dreißigacker im Jahre 1949 nahm das in nunmehr dritter Generation geführte Handwerksunternehmen im Ortskern Kleinwallstadt seinen Anfang.

1965 übernahm Herr Gebhard Schmitt von seinem Stiefvater die Firmenleitung begann 1970 auf einem großzügigen Firmengelände im heutigen Industriegebiet von Kleinwallstadt die Fa. Schmitt Zimmerei und Dacheindeckungen zu formen. Seit 1978 bestimmen seine beiden Söhne Roland und Ralf Schmitt die Geschicke der Firma.

Modernste Maschinen wie beispielweise eine computergesteuerte Abbundanlage, gestüzt durch ein CAD-Zeichenprogramm, sowie eine morderne Hobelanlange, mit der in kürzester Zeit auf besondere Kundenwünsche reagiert werden kann, ergänzen die traditionellen Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten.

Der Tätigkeitsbereich der Fa. Schmitt reicht vom kompletten Dachstuhl mit Dachdeckerarbeiten, Häusern in Holzrahmenbauweise über Pergolen und Vordächer bis zum Innenausbau von Dachgeschoßen.

Desweiteren wurde der Maschinenpark erweitert durch den Einsatz von Schnellbaukränen, die mobil an ihrem Einsatzort für schwere Arbeiten eingesetzt werden. Hier ist das Verlegen von Fertigteilen, z.B, vorgefertigte Gauben, Dachsegmente komplett mit Abdichtung oder dem schnellen Einsatz für jegliche Montage- und Demontagearbeiten besonders hervorzuheben. Diese Kräne werden gerne an andere Firmen oder den Bauherren vermietet, da sie die Bauzeiten erheblich verkürzen.

Zu den handwerklichen Tätigkeiten ist seit 15 Jahren ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich hinzu gekommen, da in jüngster Zeit die Verringerung des Energieverbrauchs immer mehr an Bedeutung gewinnt. Hierzu gilt es, unbedingt erst einmal mögliche "Energielöcher" in Gebäuden zu orten. Die Fa. Schmitt benutzt hierzu das BLOWER-DOOR-Verfahren, mit dessen Hilfe Undichtigkeiten ausfindig gemacht und anschließend beseitigt werden können. Die Gebäudehülle kann nun ihre bauphysikalische Funktion übernehemen.

Besonders wichtig ist es der Fa. Schmitt, qualifizierte Lehrlinge für die zukünftigen Aufgaben im handwerklichen Bereich oder als Startposition für weiterbildende Schulen vorzubereiten. Der Erfolg der Lehrlingsausbildung wurde bereits bestätigt in Firmengründungen oder in erfolgreichen Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen.

63839 Kleinwallstadt - Siemensstraße 1 -  Telefon (0 60 22) 2 15 84 - Fax (0 60 22) 2 32 60 - email: schmitt-zimmerei@t-online.de

Roland Schmitt (mobil): 0175 / 3 222 789 - Ralf Schmitt (mobil): 0160 / 99 54 77 06